Deutscher Schulschachkongress in Ingolstadt – die Deutsche Schachlehrerin kommt aus Bayern!

11. Deutscher Schulschachkongress 2018 in Ingolstadt
120 Teilnehmer vom Programm begeistert

Der 11. Kongress war ein Traum, wie es Walter Rädler – der bisherige Vorsitzende der deutschen Schulschachstiftung – formulierte.

Der Kongress selbst begann am 9.11.18 im schönen ARA-Hotel in Ingolstadt. Viele interessante Veranstaltungen und Themen standen auf dem Programm.
Bereits einen Tag zuvor, am Donnerstag, 8.11.18, startete der ECU-Schachlehrer-Lehrgang mit IM Jesper Hall – Chairman der CIS – und Boris Bruhn in 2 parallel stattfindenden Lehrgängen. Jesper referierte in englischer Sprache und Boris auf Deutsch. Das Ende dieses Lehrgangs war am Freitagabend mit einer Online-Abschlussprüfung.

Weiterlesen

Albertus Magnus Gymnasium Regensburg wieder Deutsche Schachschule

Das Qualitätssiegel „Deutsche Schachschule“ verleiht der Deutsche Schachbund für die Dauer von fünf Jahren Schulen, die ihre Schülerinnen und Schüler im Schach durch ein außergewöhnliches Angebot besonders fördern. Diese hohe Auszeichnung erhielt das Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg nun nach 2013 erneut für fünf weitere Jahre. Der Finanzreferent der Deutschen Schachjugend Daniel Häckler reiste eigens aus Frankfurt an, um die Schule im Rahmen einer Feierstunde zu ehren.

Weiterlesen

Schulschach-Bezirksmeisterschaften, wann finden sie statt?

Schwaben: 17.11.2018 in Kempten 

Oberpfalz: 23.11 (Freitag) RT-Turnhalle in Regensburg 

Oberfranken: 24.11.2018 in Bindlach in der Bärenhalle 

Oberbayern: 24.11.2018 in Fürstenfeldbruck 

Mittelfranken: 01.12.2018 

München: 27.01 in München, evtl. wieder Kirchheim

Niederbayern: WK I-IV und Mädchen und HR im Februar 

Unterfranken: Noch nicht ausgeschrieben

Weiterlesen